Mit dem Kind als Komparse zum Filmdreh

Vor vielen Jahren, damals hatten wir nur ein Kind und vergleichsweise viel Zeit (hier bitte in nostalgisches Träumen verfallen), sagte uns eine Freundin, dass eine Casting-Agentur in Berlin gerade Kleinkinder für verschiedene Filmprojekte sucht. Da wir beide im Studium steckten und zeitlich recht flexibel waren, haben wir nach reiflicher Überlegung …

Realfakes – Hilfe für Betroffene und mehr

Im vergangenen Jahr las ich im Stern eine Rezension über das Buch „Wie meine Internet-Liebe zum Albtraum wurde: Das Phänomen Realfakes“ von Victoria Schwartz (erhältlich u.a. bei Amazon). Realfakes, dabei handelt es sich nicht zwangsweise um eine moderne, aber um eine in Zeiten des Internets deutlich häufiger auftretende Betrugsmasche, deren …

derpfaff auf Instagram

Ich weiß nicht, ob es für diesen Blog wirklich Sinn macht, aber ich habe vor kurzem einen Instagram-Account eingerichtet. Wer also ebenfalls dort vertreten ist und mal schauen möchte, was sonst noch so in meinem Leben passiert, der kann mir einfach unter derpfaff folgen oder zumindest mal vorbei schauen. Was …

Am Fahrstuhl in Berlin…

Ich lebe in Berlin. Nicht schon seit immer, erst ein paar Jahre (> 5). Anfangs eine mir zu große und hektische Stadt, inzwischen habe ich mich an vieles gewöhnt und vieles auch liebgewonnen. So macht es mir nichts mehr aus, wenn die Massen am Morgen und Abend zwischen dem U-Bhf …