Intrepid Ibex: keine Verbindungen mit Network-Manager

Falls auch ihr nach dem Ubuntu-Update auf die Version Intrepid Ibex Probleme habt, mit dem Netzwerk-Manager (Version 0.7) eine Wlan-Verbindung aufzubauen („nicht verwalten/Unmanaged Device“), so hilft vielleicht folgender Tipp:

Löscht alle Inhalte aus der Datei „/etc/network/interfaces“ (Sicherheitskopie nicht vergessen) und startet anschließend Ubuntu neu.

Mit etwas Glück zeigt euch der Manager dann alle gefundenen Wlan-Verbindungen und ihr müsst nur noch die Gewünschte auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.