Über mich

Ich heiße eigentlich Martin und interessiere mich seit einer gefühlten Ewigkeit (ca. 13. Lebensjahr) für Computer. Was zunächst hauptsächlich mit Computerspielen begann, veränderte sich schnell zu “Lösen von Problemen, die man ohne Computer nicht hätte”. Doch schon bald nutzte ich den Computer auch für mehr und begann mich zunächst in der Bildbearbeitung auszutoben und fing kurz darauf auch mit dem Programmieren an – vieles davon im Eigenstudium.

Inzwischen habe ich auch einen Abschluss, der mir bescheinigt, dass ich eine CD von einer Diskette unterscheiden kann, und arbeite Hauptberuflich in der Bildverarbeitungsbranche. Und wenn ich mal die Zeit dazu finde, kümmere ich mich um diese Seite…