RSS-Feed auf Seite implementiert

Kaum ist die Prüfungszeit vorbei, kann endlich all das probiert werden, was einem noch während der Prüfungen äußerst verlockend vorkam. So habe ich mir nun mal die Zeit genommen und einen RSS-Feed erstellt. Hier (seit Umstellung auf WordPress: hier) könnt ihr ihn abonnieren und seht so auf einen Blick, ob sich was auf der Seite getan habt.
Ich hoffe, dass er fehlerfrei ist. Ansonsten bitte kurze Rückmeldung an mich!


Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.